Verhaltensregeln

Regeln sichern die Freiheit jedes Einzelnen und ermöglichen das Zusammenleben in der Community.

1. Trail Park

Für deine eigene Sicherheit bitten wir dich folgende Verhaltensregeln zu beachten. Diese sind nicht nur wichtig für uns, sondern auch für die Umwelt. Denn nur wenn wir zusammen auf Wald und Wiese Rücksicht nehmen, können wir langfristig gut angelegte, bebaute und gewartete Trails bieten.

Schütze deinen Kopf

Schütze deinen Kopf durch einen Helm und kontrolliere deine Ausrüstung vor Antritt jeder Biketour!

Befahren auf Eigene Gefahr

Achtung – Befahren und Benutzung der Einrichtungen des Trails Park auf eigene Gefahr!

Keine Aufsicht

Die Betreiber übernehmen keine Aufsichtspflicht und keine Haftung!

Fahre vorausschauend

Achte immer auf deine Geschwindigkeit und fahre auf halbe Sicht.

Selbstbewusstsein

Bei der Benutzung der Bikestrecken muss sich jeder seiner Fähigkeiten und seinem Können bewusst sein.

Quelle: Reddit

Gib auf die Infrastruktur acht

Abkürzungen und blockierte Hinterräder beschädigen den Trail – fahre nicht abseits der gekennzeichneten Strecken.

Rücksicht nehmen

Nimm Rücksicht auf andere Fahrer, Wanderer und Wild und hinterlasse keinen Abfall/Müll!

Notruf

Notrufnummern: 140 oder 112

English


Always wear a helmet and check your equipment before starting out!

Use of the facilities of the Trails Park at your own risk. The operators do not assume any supervisory duties and liability.

Keep your speed under control and be ready to stop at all times.

Using and riding the trails – never exceed your level of ability and experience.

Don’t cut switchbacks. Blocked rear wheels damage the trail – do not leave the signposted route/trails.

Show consideration for other bikers, for pedestrians and all form of natural life. Leave no litter!

Phone – Emergency: 140 or 112

2. Panorama Trails

Vorausschauend Fahren

Fahre stets mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht, besonders bei Kurven, da jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist (zB. Steine, Äste, zwischengelagertes Holz, Weidevieh, Weideroste, Traktor / Forstmaschinen, Fahrzeuge von Berechtigten)!

Rücksicht nehmen

Nimm Rücksicht auf andere Mountainbiker, Wanderer und Fußgänger und überhole nur im Schritttempo!

Können einschätzen

Nimm Rücksicht auf den Schwierigkeitsgrad der Strecke und schätze deine Erfahrungen und dein Können als Biker genau ein!

Schütze deinen Kopf

Schütze deinen Kopf durch einen Helm und kontrolliere die Ausrüstung vor Antritt jeder Biketour (Bremsen, Klingel, Licht)!

Halte dich an die Absperrungen

Halt dich an Absperrungen und akzeptiere, dass dieser Weg primär der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung dient! Schließe die Weidegatter!

Rücksicht auf Natur und Wild

Nimm Rücksicht auf Natur und Wild, verlasse die gekennzeichnete Route nicht, verzichte auf das Fahren abseits der geöffneten Wege und beende deine Biketour vor der Dämmerung. Hinterlasse keine Abfälle!

Quelle: siz.io

English

Keep your speed under control and be ready to stop at all times, especially on blind bends. Be prepared for unexpected obstacles (potholes, stones, branches, stockpiled timber, grazing stock, cattle grids, gates, tractors, forestly plant, authorised vehicles)!

Show consideration for other bikers and for pedestrians. Overtake at walking pace only!

Check the degree of difficulty of the trail and never exceed your level of ability and experience. Always wear a helmet and check your equipment before starting out (brakes, bell, lights)!

Respect all closures and remember that the trail is primarily für agriculture and forestry. Be sure to close all gates.
Respect all forms of natural life. Do not disturb large game. Do not leave the signposted route. Never cycle where there is no official trail. Time your ride to be back before dusk.

Leave no litter!