Trail Opening "The WU"

Hochwexl Trail "The WU" #23

Wir eröffnen höchst feierlich den neuen Trail und es wartet ein unvergessliches Erlebnis auf euch!

„The WU“ wird ein 2,7 Kilometer langer Singletrail bei dem sich dein Flowgefühl nicht unterdrücken lassen wird. Es wird dich überkommen und du wirst dem Glücksrausch nicht entkommen! Dopamine und Endorphine können sich für die Party bereit machen.

Das Wetterkoglerhaus auf 1.743 Metern Seehöhe ist Ausgangspunkt für den höchstgelegenen Mountainbike-Trail im niederösterreichischem Wechselgebiet. Im Grenzgebiet zwischen Steiermark und Niederösterreich wartet pures Glücksgefühl auf Gravityfans und Sympathisanten von Singletrails.

Erreichbarkeit

(1) Der Trail ist von St. Corona aus über den Uphill Flowtrail (#5), Kampsteiner Schwaig Verbindungsroute (#8), Frauen Alm Route (#9), Feistritzer Schwaig Route (#10) und schlussendlich über den Hochwechseltrail Nord (#22) erreichbar.

St. Corona am Wechsel > Wetterkoglerhaus = 15 Kilometer und 830 Höhenmeter

St. Corona am Wechsel > Wetterkoglerhaus > St. Corona am Wechsel = 21,5 km und 920 Höhenmeter

(2) Von Mönichkirchen aus lässt sich der Hochwexltrail „The WU“ über die Mönichkirchner Schaig Route (#17), Haller Route bergauf (#15), Stoa Alm Route (#14), Marienseer Schwaig Route (#13)  und zuletzt über den Hochwechsel Trail Nord (#22) erreichen.

Mönichkirchen > Wetterkoglerhaus = 18,9 Kilometer und 750 Höhenmeter

Mönichkirchen > Wetterkoglerhaus > Mönichkirchen = 32,2 Kilometer und 920 Höhenmeter

Erreichbarkeit am 29.9.2018: An diesem Tag bieten wir euch die einmalige Chance, mit einem Shuttlebus zum Start des neuen Singletrails „Hochwexl Trail – The WU“ befördert zu werden. Dann bleibt euch die Jungfernfahrten der neuen Line überlassen! Der Trail bietet eine unglaubliche Kulisse mit der Buckligen Welt und dem Wechselland im Hintergrund! You´ll love it!
Und das ist nicht alles! Am Trail warten zwei Fotografen auf euch und werden euch mit feinen Pix beschenken. Am Ende des Trails erwartet euch dann der krönende Abschluss bei einer gemeinsamen Jause auf der Alm. Zurück geht´s über die Panoramatrails zum Ausgangspunkt „Corona Park“.

Anmeldung zum Event hier.

 

Hier geht´s zur Facebook Veranstaltung << say „I am in“