Mountainbike_Techniktraining_WexlTrails

2. Nachwuchsenduro Rennen

in St. Corona am Wechsel

Samstag, 7. September 2019

2. Nachwuchsenduro Rennen

Ein hervorragendes Rennen ging über die Bühne!

Wir sagen DANKE an alle Teilnehmer für das super Event und eure Ausdauer bei den feuchten Wetterbedingungen.

Fotos

Hier könnt ihr euch die Fotos downloaden und gerne verwenden.

Ergebnisse

Hier könnt ihr alle Ergebnisse einsehen.

140 Starter aus ganz Österreich gingen an den Start beim 2. MTB Nachwuchsenduro Rennen auf den Wexl Trails in St. Corona am Wechsel. Die Sportunion Hinterbrühl und die Wexl Trails begrüßten den österreichweiten Mountainbike Nachwuchs am Samstag, den 7. September 2019 in St. Corona am Wechsel.

Bereits zum 2. Mal fand das Mountainbike Rennen für die jüngsten Offroad-Radfahrer statt. Dieses Jahr erhielt der Wettbewerb noch mehr Gewichtung, denn der österreichische Radsportverband entschied sich für eine Eingliederung in den Austrias Youngsters Cup. Bei dem Rennen wurden Bergauf- sowie Bergab Distanzen zurückgelegt und die Zeiten summiert. „Trotz widriger Bedingungen bei Nebel, Regen und schwerem Boden sind alle Teilnehmer gesund im Ziel angelangt“, so Hans Orsolits vom ÖRV in der Funktion als Rennleiter. Schwere Regenschauer erschwerten den Kindern und Jugendlichen die Teilnahme, schreckte die Kids aber keinesfalls ab. Die geografische Landkarte der Teilnehmer reichte von Vorarlberg bis Wien und die Starter waren überrascht über das Mountainbike Angebot im Osten Österreichs.

Der jüngste Teilnehmer, Stefan Radel mit 3 Jahren, startete in der Klasse U5 und belegte den 3. Platz. Spannend wurde es in den Klassen der Austrias Youngsters Cup Wertung von U13 bis U15. In der U13 Klasse der Damen holte sich den beliebtesten Stockerlplatz Pauline Weigelt aus Deutschland und bei den Burschen Valentin Hofer aus Oberösterreich. Helene Reinbacher, österreichische Vizemeisterin im Crosscountry und amtierende österreichische Meisterin in Cyclo Cross schaffte es in der Klasse U15 auf den ersten Platz. In der gleichen Kategorie schnappte sich der Tiroler Alexander Hammerle das Stockerl ganz oben. In der nächsten Klasse U17 sprang Fiona Klien, die bereits bei der Jugend EM in Pila Bronze holte, auf Platz 1 und bei den Herren holte sich der Tiroler Ryan Hoendervangers den ersten Platz.

Die Sportunion Hinterbrühl und die Wexl Trails sind bereits in Planung, das nächste Highlight des Mountainbike Sportes im Osten Österreichs für den Nachwuchs zu planen.