MiniBikepark_StCoronaamWechsel

Ein Schlepplift ...

... gehört bald zur Familie.

Juhuuu!

Nun ist die Katze aus dem Sack und wir dürfen euch ein mega Motivationspaket für die Zeit nach der Krise vorstellen: der neue Schlepplift

Im Spätsommer dieses Jahres wird ein neues Beförderungsmittel zur Verfügung stehen. Ein 1,2 Kilometer langer Schlepplift wird zwischen bestehendem Tellerlift und dem Motorikpark bis zur alt bekannten „Heidelbeere“ verlaufen.
Nicht nur die Anrainer auf der Shuttlestrecke werden sich freuen können, sondern viel mehr die Gäste. Denn, man wird flotter am Berg gebracht UND das Streckennetz wird erweitert.

Neue Strecken

Versprechen können wir aufgrund der derzeitigen Situation noch nicht alles, aber wir möchten euch eine Jumpline sowie eine Downhill Line bieten und für Anfänger einen 2,5 km langen Bergradweg mit einem Gefälle von 5% – in Zukunft könnt ihr also auch Opa und Oma zu den Wexl Trails einpacken. Außerdem führt der Bergradweg zur Sommerrodelbahn und endlich ergibt sich somit eine einfache Gelegenheit für eine Fahrt mit dem Sommerklassiker „Corona Coaster“ für euch.

Jumpline und Downhill Strecke

Die Jumpline wird ca. 2,5 Meter breit sein und startet beim Ausstieg des Schleppliftes und reicht bis zum Ende des bestehenden Tellerliftes und verbindet sich dann mit einer neuen Downhill-Line. Wohoooo. Es wird supercool.

Winter

Der Ausbau für das Sommerangebot ist ja noch nicht alles! Im Winter wird´s für unsere Gäste genauso cool. Der Schlepplift wird für eine Entlastung des Tellerliftes sorgen und außerdem werden die Erdbewegungen vom Sommer gleich für den Winter genutzt. Eine megacoole Funline wartet dann auf die Kids und Jugendlichen. Erste Freestyle-Versuche auf Ski oder Snowboard werden dann so leicht wie die ersten Sprungversuche am Mountainbike von den „Füßen“ gehen.

Wir freuen uns so mega!

Hier im Kurier Artikel gibt es auch noch ein bisschen was zum Nachlesen.